Datenschutzerklärung

Allgemein

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite www.spring-medical.de und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten sind Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen z.B. der bürgerliche Name, die Anschrift, die Telefonnummer und das Geburtsdatum, aber auch alle anderen Daten, die auf eine bestimmbare Person bezogen werden können.


Da personenbezogene Daten besonderen gesetzlichen Schutz genießen, werden sie bei uns nur soweit dies für die Bereitstellung unserer Internetseite und die Erbringung unserer Leistung erforderlich ist erhoben. Nachfolgend stellen wir dar, welche personenbezogenen Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Internetseite erfassen und wie wir diese nutzen.
 

In den nach­fol­gen­den Hin­wei­sen möch­ten wir Sie aus­führ­lich über den Um­gang mit Ih­ren Da­ten auf die­ser Web­site 

in­for­mie­ren und Ih­nen die all­ge­mei­nen Da­ten­schutz­in­for­ma­tio­nen nach Art. 13 DS­G­VO zur Ver­fü­gung stel­len. Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetzgebung ist Spring® medical, Zweigniederlassung der 

Ofa Bamberg GmbH (nachfolgend auch „Spring“ genannt). 

 

 

Speicherung und Nutzung von Zugriffsdaten und Kontaktaufnahme

Folgende Daten werden automatisch bei jedem Zugriff auf unsere Websites als sogenannte Protokolldaten in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Providers abgelegt. Diese Daten werden aus technischen Gründen erhoben und zu Zwecken der Datensicherheit für drei Monate in Logfiles aufbewahrt.

 

-           Ihre IP-Adresse

-           Datum & Uhrzeit des Zugriffs

-           Name der angeforderten Datei

-           Name der Datei, von der aus angefordert wurde 

-           Übertragene Datenmenge

-           Beschreibung des verwendeten Webbrowsers und des Betriebssystems

-           Name des Internet-Providers.


Eine Auswertung dieser Datenkategorien findet ausschließlich zur Fehleranalyse und zu statistischen Zwecken ohne Personenbezug statt.


Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit Sie uns auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z.B. in Kontaktformularen den Namen, Anschrift oder E-Mail-Adresse) zur Verfügung stellen, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis und ausschließlich zu Zwecken der individuellen Betreuung oder zur Übersendung von Produktinformationen und Serviceangeboten.

 

Kunden und Geschäftspartner erhalten nur nach Anmeldung Zugang zu Login-geschützten Bereichen unserer Kundenportale. Ihre personenbezogenen Daten für eine Anmeldung in Login-geschützten Bereichen werden im Rahmen der jeweils gesetzlichen Vorschriften gehandhabt.

 

Sie können Ihr Widerrufsrecht zur Datennutzung jederzeit in Anspruch nehmen und uns über die in diesem Datenschutzhinweis genannten Kontaktdaten informieren.

 

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Sollte dies zu festgelegten Zwecken notwendig werden, tun wir das nur mit gesetzlicher Erlaubnis oder auf Basis Ihrer Einwilligung. Ihre personenbezogenen Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen so bei der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung geschützt, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei einer unverschlüsselten Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit auf dem Übertragungsweg zu unseren IT-Systemen von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis eine verschlüsselte Kommunikation oder den Postweg empfehlen.

 

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
In einigen Fällen kann es auf dieser Website zu einer Einbindung von Inhalten und Diensten Dritter kommen, 

z.B. Kartenmaterial von Google Maps.


Dies setzt immer voraus, dass Anbieter dieser Inhalte Ihre IP-Adresse nutzen. Ohne Ihre IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an Ihren Browser senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. 

Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Bereitstellung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinerlei Einfluss darauf, falls die Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

 

 

Einsatz von Cookies 

Über den Einsatz von Cookies auf unserer Website werden Sie mittels eines „Cookie-Banners“ beim Erstaufruf einer Seite informiert. Wir setzen auf unseren Websites sogenannte Session-Cookies sowie Text- bzw. Browsercookies ein. Daneben finden externe und 3rd Party-Scripts Verwendung.  


Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern. Session-Cookies werden bei Beenden der Sitzung automatisch gelöscht. 


Externe Cookies und 3rd Party-Scripts sind Cookies von Drittunternehmen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten. Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens.


Nachfolgend haben wir die auf unserer Seite verwendeten Cookies und 3rd Party-Scripts zusammengefasst: 


1. Session-Cookies   

Neos Session Cookie > Systemrelevantes Cookie des CMS (Laufzeit: Session)

Cookie-Banner-Cookie > Statusprüfung Cookie-Banner (Laufzeit: 1 Jahr)

 

2. Externe Cookies und 3rd Party-Scripts 

Lazy-Loading Cloudflare > JS zur Ladeoptimierung

Type Awesome > Iconfont

jQuery > JS-Library wird über Google-Server eingebunden

 

Kategorien betroffener Personen
Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).
  

 

Zweck der Verarbeitung

-           Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte

-           Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern

-           Sicherheitsmaßnahmen

-           Möglichkeit zur Unterstützung in der Auftragseingabe/ -bearbeitung durch Direktzugriff auf Kundenportal 

            (Login nach Absprache mit dem Kunden)

 

 

Hinweis zur werblichen Nutzung
Wir nutzen über die Website erhobene personenbezogene Daten nicht für Werbezwecke. Sollten Sie auf der Website in irgendeiner Form einer Datennutzung für Werbezwecke zugestimmt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit gegenüber Spring widerrufen.

 

 

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 Abs. 1 DSGVO
Sofern Sie den Verdacht haben, dass auf unserer Seite Ihre Daten rechtswidrig verarbeitet werden, können Sie uns selbstverständlich jederzeit unter datenschutz@spring-medical.de kontaktieren oder eine gerichtliche Klärung der Problematik herbeiführen. Unabhängig davon steht Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, sich an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

 

 

Kon­takt­da­ten
Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Spring® medical

Zweigniederlassung der Ofa Bamberg GmbH,
Im Meißel 17
71111 Waldenbuch

Telefon:   +49 07157 88 37 – 0
Fax:         +49 07157 88 37 – 88
Email:      datenschutz@spring-medical.de

   

 

Hinweis
Das Da­ten­schutz­recht und die Ge­set­ze im Be­reich der Te­le­me­di­en ma­chen es von Zeit zu Zeit er­for­der­lich, dass wir die­sen Da­ten­schutz­hin­weis an­pas­sen müs­sen.
 


Letz­te An­pas­sung: April 2021.